Vorsorge

Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

 

Wenn Sie berufsunfähig werden, dann können Sie nicht mehr arbeiten und verdienen somit kein Geld mehr. Werden Sie berufsunfähig, bevor Sie eine Versicherung abgeschlossen haben, sind Sie auf den Staat und damit auf eine Erwerbsminderungsrente angewiesen. Doch leider reicht der gesetzliche Schutz bei Berufsunfähigkeit oft nicht aus. Um finanzielle Engpässe zu vermeiden, sollten Sie sich daher absichern und mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung privat vorsorgen.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA sichert Sie zuverlässig und günstig ab und schließt die Lücke zu den viel zu geringen staatlichen Leistungen. Dabei bieten wir Ihnen die Auswahl zwischen drei günstigen Tarifen.

Warum ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll und wichtig?

 

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der sinnvollsten und wichtigsten Versicherungen überhaupt, weil …

  • … es ein unterschätztes Risiko ist. Aktuelle Studien belegen, dass es jeden vierten Berufstätigen trifft. Das heißt, dass jeder Vierte nicht mehr bis zum normalen Rentenalter arbeiten kann. Hauptauslöser sind jedoch nicht Unfälle, sondern Krankheiten und zu viel Stress am Arbeitsplatz – damit sind alle und nicht nur risikoreiche Berufsgruppen betroffen.

  • … der Staat Berufsunfähige zu wenig unterstützt. Ohne Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie lediglich auf die Hilfe vom Staat hoffen, die in der Regel zu gering ausfällt. Ein Rechenbeispiel aus der Statistik der Deutschen Rentenversicherung (Rentenversicherung in Zahlen, Ausgabe 7/2016) zeigt: Frauen die noch zwischen 3 bis 6 Stunden pro Tag arbeiten können, erhalten durchschnittlich 435 Euro Unterstützung im Monat. Männer können bei gleichen Bedingungen mit 524 Euro rechnen. Davon lässt sich häufig nicht einmal die Miete bezahlen.

 

Ansprüche bei Erwerbsunfähigkeit

Restarbeitszeit pro Tag  - Erwerbsminderungsrente

Weniger als 3 Stunden   - voll

3 bis 6 Stunden              - teilweise

6 Stunden oder mehr     - kein Anspruch

 

Starter-BU: die Einstiegs-BU für junge Erwachsene

 

Je früher, desto besser: Die Starter-BU von AXA sichert Studenten, Azubis und Berufseinsteiger zu besonders günstigen Konditionen ab und das von Anfang an.

Worin besteht der Unterschied zwischen Starter- und Normaltarif?
Studenten, Azubis und Berufseinsteiger zahlen zunächst einen geringeren und damit günstigeren Anfangsbeitrag – mit den Jahren steigen die Beiträge dann an. Durch den frühzeitigen Einstieg in jungen Jahren können sie einen Beitragsvorteil von bis zu 3 % erhalten – bei gleicher Absicherung wie zum Normaltarif. Dafür müssen Sie jedoch bei guter Gesundheit sein. Wir stellen deshalb auch bei der Starter-BU Gesundheitsfragen. Aber keine Sorge: Die Gesundheitsprüfung ist schnell und anonym.

 

Vorurteile zur BU

 

Weshalb dann eine zusätzliche Versicherung? Die gesetzliche Rentenversicherung schützt doch bereits vor Berufsunfähigkeit.

Leider nicht. Grundsätzlich haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf eine staatliche Erwerbsminderungsrente. In der Regel macht diese jedoch nicht einmal ein Drittel des vorherigen Bruttoeinkommens aus. Selbstständige müssen zudem oftmals ohne jede staatliche Absicherung auskommen. Um Ihren Lebensstandard halten zu können, sollten Sie sich also zusätzlich absichern.

 

Mich wird es nicht treffen. Mein Job ist ja nicht riskant!

Das Problem bei diesem Gedankengang:

 

Hauptursache sind nicht Unfälle. In über 90 % der Fälle sind Krankheiten für eine Berufsunfähigkeit verantwortlich. Vor allem psychische Erkrankungen, Erkrankungen der Wirbelsäule oder Krebs sind die Ursache. Diese Erkrankungen können leider jeden treffen, auch Menschen in Berufen mit sehr geringem Risiko. Eine entsprechende Vorsorge ist also für jeden sinnvoll.Ich zahle jahrelang Beiträge und wenn es darauf ankommt zahlt die Versicherung nicht!

 

Keine Sorge, AXA hat eine der höchsten Leistungsquoten in Deutschland. Ganz wichtig ist allerdings, dass Sie in Ihrem Antrag die Gesundheitsfragen und die Fragen zu Ihrer beruflichen Situation vollständig und richtig beantworten. Sofern Sie dann alle Unterlagen zur Dokumentation Ihrer Berufsunfähigkeit vollständig einreichen und Sie Ihren ausgeübten Beruf zu 50 % nicht mehr ausüben können, steht der Zahlung der Berufsunfähigkeit nichts mehr im Weg. Wenn ich theoretisch einen anderen Beruf ausüben könnte, bekomme ich keine Berufsunfähigkeitsrente! 

 

Das stimmt nicht, denn dies gilt nur für die staatliche Erwerbsminderungsrente. Hier können nach 1961 Geborene in einen anderen Beruf verwiesen werden, sofern sie mindestens 3 Stunden pro Tag arbeiten können. Wir verzichten aber auf die abstrakte Verweisung und fordern Sie daher nicht auf, eine andere Tätigkeit auszuüben.

 

 

 

Das sollten Sie vor Abschluss einer BU beachten

Als Versicherungsexperte weiß AXA worauf es bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung ankommt – diese fünf Punkte sollte Ihr Versicherer erfüllen:

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung: Achten Sie darauf, dass Sie im Leistungsfall nicht auf eine andere Tätigkeit verwiesen werden.

  • Dynamische Anpassung: Die dynamische Beitragsanpassung ist wichtig, da Faktoren wie die Inflation dafür sorgen, dass Geld an Wert verliert. Durch eine Erhöhung der Beiträge wirkt die dynamische Beitragsanpassung solchen Faktoren entgegen und sorgt dafür, dass Ihre BU-Rente steigt und die Kaufkraft Ihrer Rente erhalten bleibt.

  • Erhöhungsmöglichkeiten: Machen einen sehr guten Tarif aus und sorgen dafür, dass Sie Ihren bestehenden Berufsunfähigkeitsschutz an neue Lebensumstände anpassen können.

  • Leistungsquote: Die Leistungsquote spiegelt die Zahlungsbereitschaft eines Versicherers. AXA hat eine besonders hohe Leistungsquote.

  • Finanzstarken Partner wählen: Nur bei einem finanzstarken Partner können Sie sicher sein, dass Ihr Versicherer nicht Pleite geht. Tritt der Fall der Berufsunfähigkeit ein, wollen Sie sich schließlich darauf verlassen können, dass Ihre Versicherung in der Lage ist Ihre Rente zu zahlen.

        

Private Krankenversicherung:

 

Warum zur Privaten Krankenversicherung von AXA wechseln?

Bestens versorgt – dank der privaten Krankenversicherung von AXA! Mit der Privaten Krankenvollversicherung von AXA sind Sie bestens versorgt und genießen herausragende Produkt- und Serviceleistungen – und das zu preiswürdigen Beiträgen.

  • Sie sichern sich den Status als Privatpatient und erhalten Premiumversorgung– ein Leben lang

  • Sie können jetzt schon für garantiert geringere Beiträge im Alter vorsorgen – mit der Beitragsentlastung im Alter (BEA)

  • Bei AXA inklusive: Top-Services und digitale Lösungen mit dem gesundheitsservice360° und Meine Gesundheit

 

ActiveMe - Unser Tarif-Tipp für Fitness-Fans

ActiveMe zahlt sich aus

Mit unserem neuen Tarif ActiveMe unterstützen wir gesundheitsbewusste Menschen dabei, fit zu bleiben und schnell wieder gesund zu werden. Nutzen Sie neben den Leistungen ihrer privaten Krankenversicherung eine Vielfalt an digitalen Services und Präventionsangeboten. Erhalten Sie Bonifikationen und Beitragsrückerstattungen für einen gesunden Lebensstil.

Zahnzusatzversicherung:

Warum eine Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnvorsorge von AXA – Ihre günstige Alternative

Ein schönes Lächeln ist viel wert! Wie viel genau, sehen Sie meist erst auf der Rechnung Ihres Zahnarztes. Die gesetzliche Krankenversicherung deckt oft nur einen Teil dieser Kosten. Mit der Zahnzusatzversicherung von AXA sichern Sie sich einen optimalen Schutz vor hohen Selbstkosten beim Zahnarzt.  

Wir übernehmen Ihre Kosten für:

  • Zahnbehandlungen (z.B. Kunststofffüllungen)

  • Zahnersatz, Kronen und Inlays

  • Prophylaxe und Zahnreinigung (bis zu 120€ im Jahr)

  • Kieferorthopädische Behandlungen für Kinder

 

Stationäre Zusatzversicherung: 

Alles, was beim Gesundwerden hilft.

Starke Leistung zum günstigen Preis

Mit den privaten Zusatzversicherungen Komfort und Komfort Start* hat AXA ein Leistungspaket für Sie und Ihre Familie zusammengestellt, bei dem Sie sofort nach Vertragsschluss den Status eines Privatpatienten erhalten. Darüber hinaus können Sie sich mit der Krankenhaustagegeldversicherung KHT vor weiteren Kosten optimal schützen.

  • Behandlung durch den Chefarzt oder Spezialisten

  • Freie Krankenhauswahl

  • Unterbringung in Ein- oder Zweibettzimmern

  • Keine Wartezeiten

* 8 Monate Wartezeit für Entbindungen

 

 

Pflegezusatz:

Pflegevorsorge VARIO von AXA

Optimale Pflege ganz nach Ihrem Bedarf

Sie möchten auch im Pflegefall auf nichts verzichten und Ihre Lebensqualität erhalten? Wir unterstützten Sie mit unserer Pflegevorsorge. Schließen Sie die Versorgungslücke Ihrer gesetzlichen Pflegeversicherung mit der leistungsstarken Pflegezusatzversicherung VARIO von AXA. Alle 5 Pflegegrade oder auch nur einen – Sie haben die Wahl und erhalten zudem, in Kombination mit dem Pflege-Bahr, noch 60 EUR p. a. Zuschuss vom Staat.

  • Pflegegeld für jeden Pflegegrad individuell versicherbar

  • Alle 3 Jahre automatische Erhöhung des Pflegegeldes um 10% , auch im Fall der Pflegebedürftigkeit

  • Keine Wartezeiten

Individuell und flexibel:

  • Von der Basis- bis zur Premium-Absicherung - passt sich je Pflegegrad der Bedarfssituation des Kunden individuell an

  • Europaweite Deckung ermöglicht Mobilität im Alter

Umfassende Leistungen:

  • Leistung von Pflegegrad 1 bis Pflegegrad 5

  • Beitragsbefreiung ab Pflegegrad 4

 

Warum wird eine Pflegezusatzversicherung immer wichtiger?

Wer jetzt vorsorgt, ist später bestens versorgt


Trotz der aktuellen Pflegereform reichen die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht aus. Eine zusätzliche private Pflegeversicherung ist Ihre einzige Möglichkeit, auch im Pflegefall alle Kosten problemlos tragen zu können, ohne Ihre Familie zu belasten oder sogar Eigentum verkaufen zu müssen. Sorgen Sie vor – investieren Sie in Ihre Unabhängigkeit. Jetzt besonders günstig.

  • Dynamische Anpassung des Pflegegeldes - auch im Pflegefall

  • Pflegegeld für jeden Pflegegrad individuell versicherbar

  • Beitragsbefreiung im Pflegefall

  • Keine Wartezeiten

Sponsoring

Feedback

Für jegliches Feedback und dessen Schilderung in den Google-Bewertungen sind wir sehr dankbar. Darüber hinaus können Sie uns gerne auf Social-Media folgen.

Notfall-Rufnummern

Klicken Sie hier, wenn Sie die Telefonnummern einsehen möchten.

Standort Oelde

Warendorferstr. 41

59302 Oelde
Tel.: +49 (0)2522 / 838 70 91
Fax: +49 (0)2522 / 838 70 92
 
Zu den Bürozeiten.

Standort Greven

Emsdettener Str. 6-10

48268 Greven
Tel.: +49 (0)2522 / 838 70 91
Fax: +49 (0)2522 / 838 70 92
 
Zu den Bürozeiten.

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Rechtliches

Kontaktformular

Standort Münster

Standort Nummer 4

Klicken Sie hier, wenn Sie unser Kontaktformular nutzen möchten. 

Friesenring 49

48147 Münster
Tel.: +49 (0)251 / 1 33 75 71
Fax: +49 (0)251 / 1 33 75 72
 
Zu den Bürozeiten.

Veröffentlichung folgt bald.

© 2019 Versicherung Stanislawczyk | Design & Entwicklung Multigama Marketing